ARDMORE - Chapter #4.1 - Portcask Finish - Cask Strength 60,4%vol.

10 Jahre – Finish im Staatlichen Hofkeller zu Würzburg, im Rotweinkeller der Residenz Würzburg

 

 

Über diesen Whisky

Dieser Ardmore wurde am 13.10.2009 in den schottischen Highlands in der Ardmore Brennerei gebrannt. Dort reifte er seine ersten Jahre im Ex-Bourbon Barrel. Am 03.04.2019 wurde er dann im Staatlichen Hofkeller zu Würzburg, genauer im Rotweinkeller, eingelagert. Dort hielt der Whisky dann erstmal 14 Monate lang Bubu, an einem der schönsten Orte der Stadt, ach was sage ich, des Landes! Dieser geschichtsträchtige Ort ist, genau wie die darüberliegende Residenz, UNESCO Weltkulturerbe. Der Lagerort zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus: Zum einen ist die Luft extrem trocken, zum anderen ist es ungewöhnlich warm. Diese Ausgangslage und das relativ kleine Rundlet Cask führten – neben einem geilen Finish – zu einem Angels‘ Share von über 20% im letzten Jahr. Gleichzeitig sank der Alkoholgehalt kaum. Gebottled wurde der Whisky am 24.06.2020. Übrig blieben 179 Flaschen, das offizielle Chapter #4.1. Die Umverpackung wurde extra für diesen Whisky hergestellt. Wie immer rettet jede Flasche einen Baum, über den NFC Chip im Label gelangt man zur Baumspenderurkunde.

 

Wen's interessiert:

Natürlich haben wir überlegt „Fassstärke oder Trinkstärke“. Satte 60,4 hat der Ardmore in Sachen %vol. auf dem Tacho. Tatsächlich waren wir uns allesamt sofort einig: Den müssen wir in Cask Strength herausbringen! Klar, du merkst den Alkohol beim ersten Schluck, aber schon beim zweiten Schluck hat sich die Zunge daran gewöhnt und er ist selbst bei über 60 %vol. angenehm im Mund. Das Wort „Ardmore Port Cask“ ist ja auch ein Anagramm für „Prost Rocker Adam“. Ich weiß zwar nicht wer Adam ist, aber eins ist klar, das ist ein Whisky für Rocker! Dezenter Rauch, kräftiger Antritt, rote Früchte und ein langer Abgang. Die Kollegen vom Lagerort würden sagen „der schwänzelt“ (unterfränkisch für langer Abgang). Du hast ihn noch eine Weile auf der Zunge und das ist schön, sehr schön.
 

ARDMORE - 10 Jahre - Portcask Finish - Chapter 4.1

59,90 €Preis
  • 10 Jahre; Gebrannt 13.10.2009, Abgefüllt 24.06.2020,
    Chapter 04.01 – Ardmore Port Cask Finish – 60,4% vol. (Cask Strength)
    Versandkosten DE: 4,90 EUR
    Verzehr kann zu Heiterkeit und guter Laune führen :-)
    Flaschengröße: 500 ml
    Preis pro 100ml: 11,98 EUR 
    NFC Chip im Label führt zur Baumspenderurkunde

NEWSLETTER

Neues aus der der Welt von 82, Rabatte und Aktionen gibts hier!

Einmalig GRATISVERSAND Gutscheincode bei Anmeldung zum Newsletter:

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

©2019 by 82 Newcastle to Newcastle